321 - Podcast! Man muss sich neu erfinden

Corona hat uns alle fest im Griff - das lässt sich nicht mehr leugnen. Jeder einzelne von uns ist betroffen - doch versuchen wir das Beste aus der Situation zu machen und sehen vor allem auch die Chancen, die aus dieser

Corona hat uns alle fest im Griff - das lässt sich nicht mehr leugnen. Jeder einzelne von uns ist betroffen - doch versuchen wir das Beste aus der Situation zu machen und sehen vor allem auch die Chancen, die aus dieser Krise hervorkommen!

Unser Team ist seit Montag, den 16. März im Home-Office und hält von zu Hause den ganzen Betrieb am Laufen. Als Digital-Agentur fällt uns das Remote-Arbeiten zum Glück nicht schwer, doch auch bei uns bricht Geschäft weg und wir müssen uns bemühen neu zu denken.

Nach einer Woche Home-Office haben wir haben unsere Routinen gefunden, es gibt jeden Morgen einen Zoom-Call im Team – soziale Interaktion mit Kollegen ist in diesen Tagen besonders wichtig. Jeden Mittwoch machen wir gemeinsam eine Yoga Session – Pausen und Sport müssen einfach gemacht werden.

In der zweiten Woche zeichnet sich dann immer mehr die Realität ab. Corona in your face! Die Unternehmen sind unsicher, Investitionen werden gestoppt, Veranstaltungen abgesagt. Was jetzt?

Ein neues Projekt zusammen im Team

Anstatt den Kopf in den Sand um auf neue (alte) Zeiten zu warten, sehen wir die Dinge positiv und erfinden uns einfach neu! Wie toll ist es, dass alles digital stattfindet? Wie großartig ist es, dass alle plötzlich so kreativ werden? Wie sensationell ist es, wie schnell ein milliardenschweres Haushaltspaket zur Unterstützung der Unternehmen auf dem Weg gebracht wurde? Es passiert alles doppelt und dreifach schnell. In unserem Kosmos heißt das: Wir stampfen einen Podcast aus dem Boden.@Hallohomeoffice ist innerhalb von 96 Stunden entstanden: Zack, wurde eine Website erstellt, Social Media Accounts aktiviert und die erste Folge innerhalb von 2 Tagen produziert und online gestellt. Es funktioniert! Aus der Not werden Kräfte und Energie geboren, die keiner vorher kannte.


Das haben wir noch nie gemacht, aber jetzt ist die Gunst der Stunde! Wir haben jede Menge mit unserem @hallohomeoffice Podcast zu tun. Plötzlich geht es bei uns um Interviews, Tonaufnahmen, Mikrofonqualität und nicht mehr nur um Kundenmails, Stellenbeschreibungen und Karriereseiten – wir finden Gefallen daran und erfinden uns neu. Wir machen aus der Not eine Tugend.


Wir stellen uns auf und schauen positiv in die Zukunft, denn es wird ein „Danach“ geben. Daran sollten wir immer denken.

Let´s stay positiv!

Danke für jeden Like, comment und Unterstützung unseres Podcasts! Wenn Du das hier liest und selbst interviewt werden möchtest, sag´ uns Bescheid. Ansonsten sind jegliche Vorschläge zu Interviewpartner und Themen willkommen.















More Recent Stories.